Über Uns

hotel_aussenHerzlich willkommen im Hotel Porta Nigra im Herzen von Trier

Trier ist die älteste Stadt Deutschland, jedoch auch eine junggebliebene Stadt mit Zukunft. Mit ihrer geographischen Lage liegt sie im Herzen Europas.

Das Hotel Porta Nigra liegt ideal und ganz zentral. Das Hotel Porta Nigra ist ein wahres Traditionshaus und ist mit seiner Lage in der Paulinstraße vis-à-vis des Trierer Wahrzeichens der Porta Nigra. Dieses Garni Hotel lädt zum Wohlfühlen ein egal ob Sie bei uns bei einer Städtereise, einer Geschäftsreise oder aus einem privaten Anlass vorbeischauen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet bietet den optimalen Start in den Tag. Es gibt eine große Auswahl an Speisen und Getränken, die den Tag versüßen und das Herz begeisterter Frühstücker höher schlagen lassen. Außerhalb der Frühstückszeiten ist es Ihnen außerdem möglich an der Rezeption gekühlte Getränke und natürlich frisch zubereitete Heißgetränke zu erwerben. Das kostenlose WLAN ist im Hotel Porta Nigra von jedem Zimmer zugänglich und steht jederzeit frei zur Verfügung.

Lage

Das Hotel nahe der Porta Nigra ist verkehrsgünstig gelegen. Man kommt schnell von und zu den Autobahnen in jeder Richtung. Von hier können Fahrten an die Mosel und die Saar, in die Eifel und den Hunsrück, sowie in die Nachbarländer Luxemburg, Belgien, Niederlande und Frankreich ganz einfach gestartet werden. Auch die nahe gelegenen Städte, wie beispielsweise Saarbrücken oder Luxemburg Stadt können Sie von hier aus an einem Tag locker erreichen. Tagestouren bieten sich dementsprechend an und die Gegebenheiten des Hotel Porta Nigra erleichtern ebensolche Touren. Die hauseigenen Parkplätze sind in direkter Nachbarschaft zum Hotelgebäude, sodass kein kompliziertes Suchen nach einem Stellplatz erforderlich ist. Das Auto ist somit sicher und gut verwahrt und jederzeit für Hotelgäste zugänglich. Sportlich Aktive kommen bei den unzähligen Fahrradwegen entlang der Mosel und Saar auf ihre Kosten.

In und um Trier gibt es zudem zahlreiche Wanderwege, die vom Hotel Porta Nigra ganz leicht erreicht werden können. Verschiedenste Routen und Startpunkte sind fußläufig zu erreichen, oder aber durch die gute Busanbindung auch bequem mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen. Durch die zentrale Lage des Hotels, direkt an der Porta Nigra, bietet es auch den idealen Ausgangspunkt, die zahlreichen Trierer Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Porta Nigra anzuschauen. Auch den Dom, die Basilika und die Kaiserthermen kann man schnell erreichen und erkunden. Aufgrund der guten Lage des Hotels, können sowohl die Sehenswürdigkeiten als auch das Stadtzentrum fußläufig erreicht werden. In weniger als fünf Minuten kann man das monumentale Wahrzeichen der Stadt Trier, die Porta Nigra am Porta Nigra Platz erreichen und befindet sich dann direkt am Beginn der Einkaufsmeile. Alle möglichen Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar. Auch die Tourist Information ist lediglich fünf Minuten entfernt. Dort kann man alles Mögliche über die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erfahren. Es gibt in Trier sehr viele Touristische Angebote. Fast alle geführten Touren, egal ob zu Fuß oder mit dem Römerexpress, einer kleinen Touristenbahn, starten an der Porta Nigra, die nur einen Katzensprung vom Hotel Porta Nigra entfernt liegt. Zudem startet der Hop on / Hop off Bus ebenfalls nahe des Hotels Porta Nigra, ebenfalls am Porta Nigra Platz, der fußläufig vom Hotel erreichbar ist. Der Bus bedient alle großen und wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem ist das Hotel Porta Nigra ausgesprochen gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die Haltestelle Porta Nigra, eine der größten Haltestellen in ganz Trier, liegt direkt an der Porta Nigra und somit in direkter Nachbarschaft des Hotels. Von dort kann man in nahezu jeden Stadtteil und somit auch problemlos zu allen Orten gelangen und die Stadt erkunden.

Der Hauptbahnhof ist außerdem problemlos innerhalb von 15 Minuten zu Fuß erreichbar. So können Sie ganz einfach und bequem nach einer langen Zugreise ins Hotel Porta Nigra gelangen. Alternativ dazu können Sie natürlich auch den ÖPNV nutzen, der sie fast bis vor die Haustüre fährt. Von der Haltestelle bis zum Hotel sind es nur wenige Minuten.

Ausstattung

Hinter der unscheinbaren Fassade überrascht ein sauberes, angenehmes, kleines Hotel Garni. Das eingespielte Team sorgt zuverlässig für das Wohl der Gäste. Die komfortablen Hotelzimmer sind hell, sauber und gepflegt. Ausgestattet sind sie mit Schreibtisch, Dusche, WC und einem modernen Flachbild-TV mit Satelitten-Empfang. Hier können Sie sich auch Ihre Urlaubsfotos direkt auf dem Fernseher ansehen. Die Zimmer in unserem Hotel sind mit dem Lift zu erreichen.

Parkmöglichkeiten

Für unsere Hotelgäste können wir, auf Grund der Innenstadtlage nur wenige Garagen und PKW Stellplätze direkt hinter dem Hotel zur Verfügung stellen. Für die Nutzung der Stellplätze werden 10,00 € pro Stellplatz/Garage berechnet. Bitte denken Sie bei Ihrer Buchung gegebenenfalls an eine Reservierung. Darüber hinaus gibt es aber ausreichend viele öffentliche Parkplätze in direkter Umgebung.
Sollten Sie per Motorrad anreisen oder Fahrräder mitbringen, so ist unser abschließbarer Hof kostenlos für Sie nutzbar.

An- & Abreise

Unsere Rezeption ist von März bis Oktober von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr für Sie geöffnet und von November bis Februar von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Falls Sie später anreisen, kontaktieren Sie uns bitte kurz vorher telefonisch. Die Abreise sollte bis 11:00 Uhr erfolgen. Möchten Sie noch ein wenig Zeit in der Stadt verbringen, so ist eine Gepäckaufbewahrung in dieser Zeit im Hotel möglich. Check-In ab 13 Uhr und Check-Out bis 11 Uhr.

Gerne steht Ihnen das hilfsbereite Personal des Hotel Porta Nigra bei Fragen stets zur Seite und hilft bei diversen Fragen oder Problemen.



Privacy Policy Settings